Schlechte Erfahrungen mit DeinDiaetCoach.de?

Der Talk-Treff für alles Andere

Schlechte Erfahrungen mit DeinDiaetCoach.de?

Beitragvon katrin_ees » 15 Aug 2014, 17:54

Hallo zusammen,

hat noch jemand von Euch schlechte Erfahrungen mit der Vorgehensweise von DeinDiaetCoach.de gemacht? Ich hatte mich auf dieser Seite angemeldet, und die Zusage bekommen, dass ich innerhalb weniger Stunden meine Zugangsdaten sowie ein auf mich zugeschnittenes Programm erhalten würde. Als ich auch am nächsten Tag noch keine Zugangsdaten hatte, schrieb ich eine Kündigung bzw. einen Widerruf per E-Mail (Zugangsdaten hatte ich ja noch nicht) und entschied mich für einen anderen Online-Diät-Coach. Die Zugangsdaten von DeinDiaetCoach.de, die dann ein paar Tage später doch noch den Weg in meine Mails fanden, ignorierte ich - ich hatte ja innerhalb der kostenlosen Probephase gekündigt. Dennoch erhielt ich einige Wochen später eine Rechnung - und das für Leistungen, die ich weder in Anspruch nehmen wollte noch genommen habe. Ich nutzte wieder die E-Mail-Form, um darauf hinzuweisen, dass ich gekündigt hatte und daher die Rechnung nicht begleichen würde. Es kam keine Antwort per Mail - aber ein paar Wochen später eine Zahlungserinnerung. Daraufhin versuchte ich, das Unternehmen telefonisch zu erreichen. Es ging jedoch niemand ans Telefon. Einen Anrufbeantworter gibt es auch nicht. Mittlerweile habe ich eine Mahnung erhalten. Auf meine Mails gab es noch immer keinerlei Reaktion, und auch telefonisch ist das Unternehmen nicht erreichbar.

Ich wundere mich daher: Handelt es sich um Betrug, sind die Mitarbeiter im Unternehmen so überfordert und überlastet, dass niemand ans Telefon gehen oder E-Mails beantworten kann, oder sind die Kunden einfach egal?

Über einen Erfahrungsaustausch freue ich mich. Vielleicht bin ich ja nicht die Einzige, die hier verarscht wird.
katrin_ees
 
Beiträge: 1
Registriert: 15 Aug 2014, 17:39

Re: Schlechte Erfahrungen mit DeinDiaetCoach.de?

Beitragvon gelfi » 17 Sep 2014, 07:59

Nein es geht anscheinend allen hier so. Habe schon die 3. Mahnung erhalten aber alle Email Schreiben aufgehalten und auch von der Arbeiterkammer erfahren, dass ich alles richtig gemacht habe, mit Kündigung (habe in der 14 Tage Gratis Probierphase sofort wieder abgemeldet) und weiteren vielen Schreiben sowie Telefonanrufe die keine Verbindung hatten. Falls etwas vom Inkassobüro kommt wie angedroht sehe ich einer Klage (Habe auch eine Rechtsschutzversicherung) entgegen. Denn dann habe ich ja endlich einen Ansprechpartner. Es ist traurig, dass man obwohl man sehr vorsichtig ist in so eine Falle tappen kann. Dadurch werden auch andere Diätcouch die seriös sind geschädigt. Denn ich werde mich nie mehr auf so eine Plattform einlassen.
Elfig
gelfi
 
Beiträge: 5
Registriert: 10 Jun 2014, 20:29


Zurück zu Off-Topic

Hilfe | AGB | Kontakt | Impressum
Copyright 2010 - Deindiaetcoach.de